Skip to content

Statische und dynamische Perimetrie

Unter Perimetrie versteht man die Untersuchung des Gesichtsfeldes.

Perimetrie, Computergestützte Auswertung des Gesichtsfeldes mit großem Ausfall (schwarze Fläche)

Perimetrie, Computergestützte Auswertung des Gesichtsfeldes mit großem Ausfall (schwarze Fläche)

Dieses erlaubt Aussagen über die Funktionstüchtigkeit der Netzhaut. Diese Untersuchungsmethode wird vor allem z.B. bei Patienten mit Glaukom (erhöhter Augeninnendruck) angewendet und erlaubt eine Aussage über den Verlauf der Erkrankung.

Wir bieten an beiden Standorten je ein Gerät zur statischen wie dynamischen Perimetrie an (Zeiss).

Ihre Cookie-Einwilligung